Antigua Guatemala: würdige alte Hauptstadt

Die Spanier brauchten vier Anläufe, um ihre zentralamerikanische Hauptstadt auf dem Gebiet des heutigen Guatemala zu platzieren. Die dritte Stadt wurde 1773 von einem Erdbeben zerstört. Wir profitieren davon, denn danach wurde die Hauptstadt ins heutige Guatemala City verschoben und Antigua blieb erhalten – mit viel weniger Menschen und Verkehr, als angenehme Kleinstadt mit Kopfsteinpflastern und bunten Häusern.

Antigua Guatemala

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

[+] kaskus emoticons