Groovin‘ PG

Punta Gorda (oder viel einfacher: PG) war unser letzter Halt im tropischen Süden von Belize. Hierher kommen reiche Amerikaner, um für 500 Dollar pro Tag grosse Fische zu angeln, sich mit dem Fang fotografieren zu lassen und ihn danach wieder ins Meer zu werfen… Nichts für uns, wir besuchten lieber die Djembe-Legende Emmeth Young und liessen uns in seiner „Maroon Creole Drum School“ mitten im Urwald ein paar westafrikanische Grooves beibringen!

Punta Gorda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

[+] kaskus emoticons